Wörterbuch der Pädagogik Arabisch – Deutsch

Cover_Woerterbuch_Arabisch
Autor: 
Wolfgang Dohrmann, Manal Alchoubassy, u.v.m.
Preis: 
11,80

Wörterbuch der Pädagogik Arabisch–Deutsch, Autoren: Wolfgang Dohrmann, Manal Alchoubassy, Afamia Alkassab, Sonja Fares, Hamad Nasser, Umschrift: Simone Britz. 180 Seiten, 11,80 Euro. ISBN: 978-3-938620-41-0.

Das erste Wörterbuch dieser Art. Es enthält einen alphabetischen Teil Deutsch–Arabisch mit Umschrift sowie einen themenfeldbezogenen Teil Arabisch– Deutsch. Zur besseren Kommunikation zwischen pädagogischem Fachpersonal und Eltern arabischer Herkunft. Viele Begriffe aus dem pädagogischen Alltag lassen sich nicht leicht ins Arabische übersetzen, da die pädagogischen Systeme und Traditionen zu unterschiedlich sind: Offene Arbeit, Schultüte, Sorgerechtsinhaber, Jugendamt, Hilfen zur Erziehung... Das deutsch–arabische Autorenteam aus erfahrenen Sozialpädagogen hat hier die passenden Entsprechungen gefunden.

Susanne Kühn, Amna Janne Akeela in: TPS 8 /2017: " ... Für Arabisch Sprechende kann das Buch auf die gewohnte Art von rechts nach links gelesen werden. Dieser Teil ist thematisch sortiert, von "Krankheit" bis "Verwaltung", und leider wesentlich kürzer als der deutsch-arabische Teil. Dieser beginnt von links nach rechts mit Wörtern aus dem pädagogischen Alltag in alphabetischer Reihenfolge. Viele relevante Wörter sind mit verständlichen arabischen Übersetzungen in das Wörterbuch aufgenommen worden. (...) Dieses Wörterbuch kann für Kitas mit überwiegend Arabisch sprechender Klientel eine zusätzliche Hilfe sein: Wenn in Gesprächen einzelne speziellere Begriffe fehlen, können sie schnell und einfach nachgeschlagen werden.  (...) Das Buch leistet einen guten Beitrag für Arabisch sprechende Menschen, die eine pädagogische Ausbildung anstreben."

Zur Idee und zur Entstehung des Wörterbuches (das "making-of"): http://www.early-excellence.de/newsletter_content.php?nav_id=403

 

 

Leseprobe: 
Leseprobe_Arabisches_Woerterbuch