Wörterbuch der Pädagogik

Wörterbuch der Pädagogik
Autor: 
Dohrmann, Wolfgang; Johnson, Lesley
Preis: 
11,80

Wolfgang Dohrmann, Lesley Johnson: Wörterbuch der Pädagogik / Dictionary of Education. Ein Wörterbuch für die erzieherische Ausbildung und Praxis in Europa - für Kita, Schule und Jugendarbeit. Mit einem Anhang: Redewendungen für die Gesprächsführung und Beratung auf Englisch und Deutsch von Nadine Seiler und Denis Judge.
10. , vollständig überarbeitete, erweiterte, ergänzte und aktualisierte Auflage, über 7.000 Stichwörter, 260 Seiten,  ISBN 978-3-938620-45-8; 11,80 Euro
(erscheint in Kooperation mit dem Verlag Handwerk und Technik in Hamburg.)

Nicole Kastirke, in Socialnet: "Der Autor zeigt mit der neuen Auflage des Wörterbuches der Pädagogik seine hohe fachliche Kompetenz und ein Gespür für eine angemessene Auswahl von pädagogischen Fachbegriffen in Kombination mit alltagssprachlichen Redewendungen und Begriffen, die in pädagogischen Diskussionen nicht fehlen dürfen. Es ist klar gegliedert, angemessen recherchiert und gründlich redigiert worden. Das Besondere an dem Buch ist, dass es englische Grundkenntnisse voraussetzt und kein allgemeines Wörterbuch ersetzt. Auf dieser Basis können die kundigen LeserInnen gezielt nach fachsprachlichen Entsprechungen bestimmter Begriffe im Glossar suchen. (…) Das Wörterbuch Pädagogik in englisch-deutsch und deutsch-englisch wendet sich an Studierende der Sozialpädagogik,  ErzieherInnen und BeraterInnen aller Handlungsfelder der sozialen Arbeit. Zudem leistet es Hilfestellung für Lehrkräfte an Schule und Hochschule, die im internationalen Austausch mit anderen kommunizieren wollen. Es ist, vor allem auch durch sein handliches Format, ein idealer Begleiter auf Dienstreisen, sowie Tagungen und Konferenzen sowie bei Praktika von Studierenden. Mit der vorliegenden 6., vollständig überarbeiteten, Ausgabe des Wörterbuches der Pädagogik liegt ein im pädagogischen Alltag nutzbares, aktuelles Werk vor, das bei keinem internationalen fachlichen Austausch mehr fehlen sollte und als absolut empfehlenswert einzuschätzen ist."

Die gesamte Rezension unter:  http://www.socialnet.de/rezensionen/6351.php

Roger Prott, in klein&groß 12/2003: "Doch auch für diejenigen Erzeherinnen, die Europa bereits als gesellschaftliche Perspektive angenommen haben und einen Auslandsaufenthalt (vielleicht ein Praktikum) erwägen. wird das Wörterbuch ein unentbehrlicher Reisebegleiter sein. Und schließlich darf eine Anwendung nicht vergessen werden: Mit solchem Arbeitsmaterial macht der Englischunterricht in der Erzieherausbildung endlich Sinn".

Prof. Dr. Tietze (FU Berlin): "Das Wörterbuch enthält nicht nur spezielle pädagogische Fachbegriffe, sondern auch viele Begriffe aus dem allgemeinen Wortschatz, die im Bereich pädagogischen Handelns häufig vorkommen. Es handelt sich um ein Wörterbuch aus der Praxis für die Praxis."