Beiträge aus der sozialpädagogischen Ausbildung Nr. 3 / 2014

Cover_Heft_3
Autor: 
Hg. von Jens Mühe und Christian Schubert
Preis: 
3,50

Beiträge aus der sozialpädagogischen Ausbildung, Hg. von Jens Mühe und Christian Schubert, Heft 3, Februar  2014, ISSN 2194-7279, 48 S., 3,50 Euro. 

Erscheint 3-mal jährlich, etwa Februar / Mai / September. Sie enthält Beiträge aus sozialpädagogischen Ausbildungsgängen aus Hochschulen und Fachschulen, für die Veröffentlichung überarbeitete Abschlussarbeiten von Studierenden, die sich durch einen besonders innovativen Ansatz, eigene Forschungsleistungen oder besondere Aktualität auszeichnen. Bezug nur direkt über den Verlag, bei Abnahme von 10 Exemplaren einer Ausgabe nur 25,- Euro Gesamtpreis.

Inhalt von Nr. 3: Das ist gemein! Damit, was Kinder über Gemeinheit denken, beschäftigt sich Nadja Derlath, Einleitung von Petra Völkel; Prävention sexueller Gewalt in der Schule. Handlungsanforderungen an ErzieherInnen in der offenen Ganztagsgrundschule benennt Desirée Deichsel, Einleitung von Johannes Sumser; „Glück, du wandelbares…“ oder: Kann Glück erfahrbar gemacht werden? fragt Christina Zargarová; Einleitung von Michael Wünsche.